Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten chronologisch angeordnet zum Nachlesen.

25.10.20

Zehn Schülerinnen und Schüler bestehen Prüfung zum Sanitätshelfer

Mehr…

Eine anstrengende Prüfung liegt hinter zehn Mitgliedern des Sanitätsdienstes. Sie haben sich in einem langen Lehrgang auf die Qualifikation "Sanitätshelfer KDG" in den Ferien und während der Schulzeit vorbereitet und haben am heutigen Sonntag die Prüfung abgelegt. Sie besteht aus einer 195 minütigen Klausur, einer 10 minütigen mündlichen Prüfung und aus drei Fallbeispielen. Alle Prüfungsteilnehmer behielten letztlich die Nerven und konnten am Ende des Tages die (vorläufige) Urkunde in Empfang nehmen. Vielen war die unglaublich hohe Nervosität förmlich ins Gesicht geschrieben. Dennoch erfüllten alle Prüflinge die hohen Anforderungen und können ab sofort das Einsatzteam mit ihrer neu erworbenen Qualifikation unterstützen. Wir freuen uns und gratulieren noch einmal ganz herzlich!

 

Nicht unerwähnt bleiben sollen unsere vier Helfer, die den ganzen Tag überhaupt erst möglich gemacht haben! Sie haben von 8 Uhr morgens bis zum Prüfungsende um 17 Uhr gemimt, geschminkt, auf- und abgebaut und alles andere drum herum organisiert. Ohne dieses Engagement wäre die Prüfung unter Corona-Bedingungen nicht möglich gewesen! Vielen vielen Dank dafür!

Weniger…

Prüfungsvorbereitung

Trotz Ferien sind die neuen Sanitäter wieder

Mehr…

einmal in der Schule anzutreffen. Sie haben sich am Wochenende noch einmal intensiv auf die am Ferienende anstehende Prüfung vorbereitet. Es gibt noch einiges zu tun bis dahin, aber dann wird es sicherlich gelingen. Auch der theoretische Block wird sicher bei den meisten noch den ein oder anderen Ferientag begleiten, denn es steht neben der praktischen auch noch die mündliche Prüfung an dem Tag aus.

Weniger…

Neuer Helfer im Team

Der Einsatzdienst konnte heute einen neuen

Mehr…

Helfer begrüßen. Er wird das Team immer dann unterstützen, wenn kleine Patienten Trost benötigen. Bereits am ersten Tag hat er Anschluss gefunden und sich eingelebt. Willkommen im Team!

Weniger…

Wiederaufnahme des Einsatzdienstes

Corona bedingt musste der Einsatzdienst mangels bereitgestellter Schutzausrüstung

Mehr…

leider zunächst eingestellt werden. Nun endlich sind entsprechende Masken bereitgestellt worden, so dass, neben anderen Maßnahmen die ergriffen wurden, auch wieder ein Not-Einsatzteam in den Dienst gegangen ist. Nach den Herbstferien wird das volle Team einsatzbereit sein. Es hat keine 2 Minuten gedauert, da kam für das soeben eingewiesene Team die erste Einsatzmeldung über das Sekretariat. Der erste Patient war noch nicht aus dem Raum, da kam eine weitere Schülerin mit einer kleinen Verletzung. Beides keine großen Sachen, aber die zeitliche Nähe kurz nach Dienstübernahme war schon positiv beeindruckend.

Weniger…

Fortbildung am Mittwoch

Die im Einsatzdienst tätigen Sanitäter bilden sich

Mehr…

unabhängig von ihrer Qualifikation alle zwei Wochen fort. Am heutigen Mittwoch wurden 12 Fallbeispiele absolviert. Zu jeder Fortbildung gehört zu Beginn das Üben etlicher Einzelmaßnahmen und die Reanimation. Auch unsere beiden jüngsten Teammitglieder sind schon bei ihren ersten Versorgungen dabei. Ein paar Eindrücke gibt es hier:

 

 

Weniger…

Teamwork

Nicht nur im Einsatz zeigen die Sanitäter

Mehr…

die Fähigkeit zur Teamarbeit. Um nach den Herbstferien zu starten sind umfangreiche Umbaumaßnahmen im Sanitätsraum erforderlich. Dazu zählt auch spezielle Schränke dort zu installieren. Mit vereinten Kräften und toller Koordination ist es gelungen kurz vor der Fortbildungsveranstaltung noch zwei Schränke im San-Raum zu platzieren. Er nimmt so langsam Form an. Die Bilder sprechen für sich, scheint sogar Spaß zu machen. Neben der medizinischen Ausbildung können einige unserer Mitglieder evtl. auch noch als Disco-Türsteher arbeiten. :-)

Weniger…

Aller guten Dinge sind drei

Der dritte und damit letzte Praxisausbildungstag bescherte den Schulsanitätern am KDG

Mehr…

noch einmal richtig tolles Wetter, so dass die Ausbildung wieder draußen stattfinden konnte. Corona macht einem das Leben auch an dieser Stelle nicht leicht. Durch das tolle Wetter jedoch war der Aufenthalt im Freien deutlich sicherer als in der dunklen Schule, die nämlich nur in der Woche eine Flurbeleuchtung zu haben scheint. Ein Fallbeispiel wurde im Dunkeln absolviert. Da just in diesem Augenblick allerdings die Pizzen für die Mittagspause kamen, konnte der Patient spontan entlassen werden...

Die Schulsanitäter sind nun am Ende ihres Lehrgangs und es steht ihnen jetzt die Abschlussprüfung bevor. Die Klausur wurde bereits geschrieben, es folgen nun noch die praktische und mündliche Prüfung. Viel Erfolg!

 

Weniger…

Zweiter Praxistag Sanhelfer Ausbildung

Wer am KDG im Sanitätsdienst tätig ist, muss eine Menge Engagement und Freude am Lernen mitbringen.

Mehr…

So ist es nicht ungewöhnlich, dass man auch mehrere Stunden an einem Samstag morgen den Ausbildungstag in der Schule beginnt. Am heutigen Tag wurden die letzten neuen Einzelmaßnahmen gelehrt und später trainiert. Dazu zählte das Anlegen von Schienen und die korrekte Blutzuckermessung. Die anderen Techniken waren bereits am letzten Samstag Thema. Die baldige Unterstützung des Sanitätsdienstes posiert vor dem liebevoll gepflegten Schulgarten.

Weniger…

Elf auf dem Weg zum Sanitätshelfer

Zwölf neue Mitglieder des Sanitätsdienstes KDG haben sich seit den Osterferien auf den Weg gemacht, sich zum Sanitätshelfer auszubilden.

Mehr…

Das bedeutet eine intensive Ausbildung mit vielen theoretischen Inhalten zu Anatomie und etlichen Notfallbildern. Aber auch eine umfangreiche praktische Ausbildung. Die erlernten Techniken und Maßnahmen, sowie das medizinische Hintergrundwissen kommt später den zukünftigen Patienten zu Gute. Es ist der erste Lehrgang, der unter besonderen Corona Bedingungen stattfindet. Aber auch diese Herausforderung wird von den Teilnehmern gemeistert.

Nach Abschluss des Lehrgangs wartet eine umfangreiche Prüfung auf die Teilnehmer. Aber bis dahin werden noch ein paar Samstage in der Schule verbracht und trainiert. Ein ganz herzliches Dankeschön an Janne und Louis (beides langjährige Schulsanitäter am KDG) für das leckere Essen! Die beiden haben als Alt-Sanitäter den Nachwuchs an einem Lehrgangstag bekocht und dabei im Vorfeld sehr viel Rücksicht auf Sonderwünsche genommen. Herzlichen Dank für Euer Engagement.

Weniger…

Herzlichen Glückwunsch!

Trotz Schulstopp gelernt und bestanden!

Mehr…

Die Gruppe vom Sanitätsdienst bleibt trotz der besonderen Umstände weiterhin aktiv und absolviert regelmäßig Online-Fortbildungen. So war es auch möglich, dass drei neue Schülerinnen in dieser Zeit zur theoretischen Prüfung der Grundausbildung antraten. Wir freuen uns, allen vier Teilnehmern dieser Prüfung nun gratulieren zu können. Die drei und ein weiterer Schüler haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch euch vieren!

Weniger…

COVID-19 Hilfe

Normalerweise bereiten sich die Mitglieder des Sanitätsdienstes intensiv auf die Versorgung möglicher Patienten der eigenen Schule oder aus anderen Sanitätsdiensten vor. Aber aktuell wird versucht anders zu helfen!

Mehr…

Der Sanitätsdienst KDG und die spontan ins Leben gerufene AG "KDG Medics Technology" möchte Arztpraxen und Krankenhäuser in dieser aktuell schwierigen Situation unterstützen. Medizinisch ist dies von den Sanitätern in der Form aktuell nicht möglich und die Ressourcen an Atemschutzmasken und MNS-Masken sind bereits vor einiger Zeit verteilt worden. Aber : Der Sanitätsdienst hat sich mit den aktiven Schülerinnen und Schülern und dessen Lehrer einer zuvor noch eher lockeren, freien Physik - AG, die sich mit 3D-Druckverfahren auseinandersetzt, zusammengetan. Die nun spontan entstandene AG "KDG MT" hat sich sofort bereit erklärt, dass Ansinnen des Sanitätsdienstes zu unterstützen. Die Herstellung von offensichtlich auch dringend benötigten Gesichtsmasken! Diese Schilde sollen interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Gesundheitsberufen eine Hilfe zum Schutz gegen Kontakt mit evtl. auftretende Aerosolen bieten. Mehr dazu im Bereich COVID-19 auf dieser Homepage.

Weniger…

Online-Ausbildung

Die Aus- und Fortbildung der Sanitäter steht auch in diesen Zeiten nicht still.

Mehr…

Die theoretischen Inhalte von Aus- und Fortbildungen finden aktuell regelmäßig online statt. Die intensiven praktischen Schulungen müssen tatsächlich allerdings aktuell ein wenig warten und werden später wieder aufgenommen.

Weniger…

Herzlichen Glückwunsch!

Zu Beginn der AG Stunden konnten nun endlich die Urkunden an die Prüfungsteilnehmer übergeben werden.

Mehr…

Alle Klausuren sind jetzt korrigiert. Acht frische Sanitäter können sich nun über ihre gezeigten Leistungen freuen und haben es schriftlich: Bestanden! Herzlichen Glückwunsch und danke für euer Engagement!

Die Schulleitung war zu diesem Termin auch erschienen und verteilte nach einer Dankesrede die Urkunden. Als kleine Anerkennung für die freiwillige Ausbildung, die letztlich ja zu einem ganz großen Teil nicht einem selbst, sondern in Notsituationen anderen Menschen zu Gute kommt, gab es neben der Urkunde auch ein kleines Erste Hilfe Pack als Geschenk.

Für die eine Nachprüfung drückt das Team jetzt ganz fest die Daumen!

Jetzt werden die Neuen eingekleidet und dürfen die notwendige Uniform zu bestimmten Zeitpunkten tragen. Dies ist insbesondere bei der realistischen Ausbildung wichtig, da diese sonst die private Kleidung schädigen und verschmutzen würde.

Weniger…

Prüfungstag EH Grundausbildung

Dieser Sonntag ist ein besonderer Tag. Die ersten "Neuen" haben ihre erste Prüfung.

Mehr…

10 Schülerinnen und Schüler treten heute zur Prüfung an. Nach 50 Ausbildungsstunden (Grundausbildung - erste Ausbildungsstufe) können sie heute ihr Wissen unter Beweis stellen. So begann dieser Tag mit einer Klausur und wurde mit je drei Fallbeispielen fortgesetzt. Zum Ende hin galt es dann vor den Prüfern auch noch alleine eine 10 minütige mündliche Prüfung zu bestehen. Der Tag hielt auch Überraschungen für den Ausbilder bereit. Einige wuchsen im Rahmen der Prüfung über sonst bekannten Leistungen hinaus, andere waren unerwartet nervös. Bewundernswert ist, dass sich hier Schülerinnen und Schüler freiwillig dieser Ausbildung und Situation stellen, wo doch der Nutzen des Erlernten vorrangig anderen zu Gute kommen wird.

 

Ein besonderer Dank auch an die ehemaligen Schüler Annika und Jan-Simon (mittlerweile aktiv in diesem Bereich bei den Maltesern Wesel), die uns tatkräftig bei der Prüfung unterstützen. Durch ihre RUD wurden die chirurgischen Fallbeispiele deutlich realistischer. Danke schön! Und nicht zuletzt an Felix aus dem SSD Junior, der sich an diesem Tag als Mime zur Verfügung stellte und damit die Ausbildung der "Großen" wesentlich unterstütze.

Weniger…

EH GA 1 2019/2020

SSD Junior in Freistunde aktiv

Auch der Nachwuchs im SSD Junior zeigt bereits großes Engagement.

Mehr…

Nicht nur, dass die beiden ihre Vertretungsstunden nach dem Fertigstellen der verteilten Aufgaben für das Training ihrer Fähigkeiten in der Wiederbelebung nutzen zeugt vom großen Interesse für die Sache. Sie stellen sich auch als Mimen für die Ausbildung der "Großen" aus dem Einsatzdienst zur Verfügung.

Ab heute können die beiden die Taschenmaske als ein erstes Hilfsmittel einsetzen:

Weniger…

EH Grundausbildung Praxistag

Am heutigen Samstag war der Praxistag der mehr als 50 stündigen Grundausbildung der neuen Sanitäter.

Mehr…

Sie absolvieren seit Oktober ihre Grundausbildung und stehen nun kurz vor ihrer Prüfung. Der heutige Tag stand ausschließlich für das Fallbeispieltraining nonstop im Stundenplan. Verschiedene Situationen wurden möglichst praxisnah trainiert. Am Sonntag geht es dann für die zukünftigen Sanitäter in die Abschlussprüfung. Da stellen sie ihr Wissen in einer Klausur, drei Fallbeispielen und einer mündlichen Prüfung unter Beweis. Wir wünschen viel Erfolg!

Weniger…

Lehrgang Zirkus Butterfly

Am heutigen pädagogischen Tag haben sich wieder besonders motivierte

Mehr…

Schülerinnen und Schüler der Artisten von der AG Zirkus Butterfly zum Extratraining in der Schule versammelt. Während andere den "freien" Tag genießen drücken sie die Schulbank. Tatsächlich aber anders als sonst üblich: Sie lernen in einem Kurzlehrgang das richtige Verhalten bei diversen Sportverletzungen. Aber auch die Reanimation und die Wirbelsäulenverletzung, sowie Verbrennungen stehen auf dem Programm. Da einige Artisten in ihren Auftritten auch die Feuerjonglage präsentieren, wurde im zweiten Teil der Umgang mit diversen Feuerlöschern ausgiebig geprobt und trainiert. Es galt unter anderem auch in Flammen stehende Personen richtig abzulöschen.

Auf dass ihr das alles nie einsetzen müsst! Wir wünschen Euch weiterhin viele unfall- und verletzungsfreie Auftritte!

Weniger…

2.10.2019 Spendenlauf

Fotoaufnahmen für SK Verlag

29.9.19  Am heutigen Tag haben wir sehr spontan noch einen Fototermin auf Anfrage

Mehr…

eines von uns sehr geschätzten Buchautors auf die Beine gestellt. Es wurden Bilder für die Neuauflage des Buchs "Notfälle in Schulen" (erschienen im SK Verlag, Prof. Dr. Harald Karutz) benötigt. Wir freuen uns sehr, dass wir dafür angefragt wurden und auch weiterhin eine geschätzte Zusammenarbeit besteht. Sicherlich werden wir Herrn Prof. Dr. Karutz einmal zu einer unserer Fortbildungen begrüßen können.

Weniger…

Neue Grundausbildung ist gestartet

Aktuell haben sich 10 Schüler gefunden, die zukünftig Interesse haben

Mehr…

im Einsatzdienst des KDG mitzuarbeiten. Bis dahin ist es zwar noch ein langer Weg, aber die ersten Schritte sind gemacht. Voraussetzung dafür ist die regelmäßige Teilnahme an den wöchentlichen Fortbildungen und das Absolvieren der umfangreichen Lehrgänge. Aktuell läuft die Grundausbildung zweigleisig. Normalerweise wird ein Teil der theoretischen Ausbildung zukünftig im Differenzierungskurs erfolgen. Die praktische Ausbildung in den Ag Fortbildungen. Da dieses Jahr ein Übergangsjahr ist, wird es für die "Quereinsteiger" der Klassen 9 und EF ein Wochenendangebot geben, an denen die theoretischen Inhalte im Rahmen von Lehrgängen ausgebildet werden können.

Weniger…

Erinnerungen SSD KZS

Hier geht es zu den Erinnerungen des alten Schulsanitätsdienstes an der Karl - Ziegler Schule in Mülheim. Für einige Zeit werden wir diese noch weiterhin wach halten.

Alte News und Hachen 2016